3 Tage Bäderdreieck & Karlsbad mit Marienbad und Franzensbad

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 229 € pro Person

  • Spaziergang in Karlsbad
  • Spanferkelessen inkl. 2 Bier
  • Besichtigung von Marienbad und Franzensbad

Erleben Sie bei dieser 3-Tages-Reise die Höhepunkte des böhmischen Bäderdreiecks. Als 1348 Kaiser Karl IV. bei der Hirschjagd in Karlsbad auf warme Quellen stieß, ahnte er wohl kaum, welch großer Wurf ihm gelungen war. Seine Blütezeit als einer der elegantesten europäischen Kurorte erlebte Karlsbad dann erst im 19. Jh.. Auch heute noch ist Karlsbad die erste Adresse in Sachen Kur in der Tschechischen Republik. Doch nicht nur den zwölf heißen Quellen hat Karlsbad seinen weitreichenden Ruf zu verdanken. Der wegen seiner schnellen Wirkung bekannte Kräuterlikör Becherovka gilt als 13. und wahrscheinlich berühmteste Quelle Karlsbads.

1. Tag: Anreise - Marienbad - Loket
Fahrt mit Frühstückspause nach Marienbad. Bei einem Rundgang lernen Sie das Bad der 40 Quellen näher kennen. Der Kurort beeindruckt mit reichhaltigem kulturellem Leben. Sehenswürdigkeiten, wie die Hauptkolonnade, das imposante Neubad, das Kasino und die Himmelfahrtskirche bilden ein gelungenes Ambiente des jüngsten westböhmischen Weltbades. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Loket zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Loket - Karlsbad - Loket
Nach dem Frühstück erkunden Sie die Stadt Loket. Bei einem Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt sehen Sie auch die Königsburg sowie das Amphitheater. Anschließend Fahrt nach Karlsbad. Die lebendige Atmosphäre und malerische Schönheit der bekannten Kurstadt lernen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang mit der Reiseleitung entlang der Tepla am besten kennen. Mittelpunkt des Bades ist die schöne Mühlbrunnkolonnade, eingerahmt von einer Vielzahl prächtiger Villen und schöner Jugendstilhäuser. Am Abend haben Sie noch etwas Freizeit in Loket bevor das Abendessen mit Spanferkel aus dem Erdofen inkl. 2 Bier aus der hauseigenen Brauerei beginnt.

3. Tag: Loket - Franzensbad - Heimreise
Heute fahren Sie nach Franzensbad und erleben eine Führung durch eine Stadt, wo sich Tradition und Gegenwart die Hand reichen. Die Erfassung und Kultivierung der ersten Heilquellen gab vor mehr als zwei Jahrhunderten den Impuls für eine Bautätigkeit, die nach mehr als hundert Jahren sorgfältiger Planung und Ausführung ein einmaliges architektonisches Ganzes entstehen ließ. Die einzigartigen Franzensbader Naturheilmittel sind das grundlegende Prinzip des erfolgreichen Bestehens von Franzensbad. Am Nachmittag Heimfahrt.

Inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt im Reisebus
  • Übernachtungen im guten 3* Hotel in Loket
  • Halbpension
  • 1x Spanferkelessen inkl. 2 Bier (im Rahmen der HP)
  • Stadtrundgang in Loket
  • Stadtführungen Karlsbad, Marienbad, Franzensbad
  • Reiseleitung

Hotel-Komplex Kaiser Ferdinand

 
Details
  • Hotel-Komplex Kaiser Ferdinand, Preis pro Person im DZ
    229 €
  • Hotel-Komplex Kaiser Ferdinand, Preis pro Person im EZ
    254 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Großpertholz
    0 €

Hotel-Komplex Kaiser Ferdinand

 
Hotel-Komplex Kaiser FerdinandHotel-Komplex Kaiser FerdinandHotel-Komplex Kaiser Ferdinand

Das neu renovierte Hotel befindet sich in einer ehemaligen Brauerei Mälzerei Loket. Es wurde unter dem ursprünglichen Plan von Anton Thun aus dem frühen 20. Jahrhundert restauriert. Das Hotel liegt im Herzen der mittelalterlichen Stadt Loket mit Blick auf die Königsburg und das Amphitheater.

Zimmerausstattung: Telefon, Sat-TV, WC, Bad/Dusche
Restaurant im Stil der Kaiser Franz Ferdinand Zeit. Im Hotel befindet sich auch die eigene Brauerei mit Pub.