5 Tage Giganten der Fahrzeugtechnik - Mähdrescher, Autos und Raritäten

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.03.2018 - 11.03.2018
Preis:
ab 535 € pro Person

  • Werksführung in einer Mähdrescher-Produktion
  • Gigantische Flugzeug-Überraschungführung
  • Besuch der Autostadt Wolfsburg mit Erlebnisführung

Auf dieser Reise erleben Sie die größten Highlights der Fahrzeug- und Maschinentechnik in Deutschland. Von Dresden, über Braunschweig, Hamburg, Harsewinkel, Wolfsburg und Leipzig tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von mächtigen Konstruktionen, altbewährter Technik und hochaktuellen Entwicklungen.
1. Tag: Dresden mit Verkehrsmuseum
Fahrt nach Dresden, Gelegenheit zum Mittagessen. Anschließend Führung und Besichtigung im Verkehrsmuseum. Im Verkehrsmuseum begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise durch die mobile Welt. Sie erfahren und erleben aktiv die Geschichte und Entwicklung von "Bewegung" mit Fahrzeugen aller Art - von Automobilen, über Schiffahrt, Luftfahrttechnik und Eisenbahn dürfen Sie sich auf beeindruckende und einzigartige Exponate freuen. Auch Besonderheiten und absolute Raritäten, wie zum Beispiel einen BMW 340 (Baujahr 1951) aus der letzten Serie, die in Eisenach produziert wurde, sind zu sehen. Fahrt nach Braunschweig, Hotelbezug, Übernachtung.
2. Tag: Hamburg & Überraschung der Superlative
Fahrt nach Hamburg. Am Vormittag Stadtrundfahrt und Stadtbesichtigung mit einen ortskundigen Reiseleiter. Am Nachmittag dürfen wir Sie auf eine großartige Überraschung mitnehmen und begleiten! Sie erleben bei unserem Überraschungs-Highlight ein Unternehmen und ein grandioses Fortbewegungsmittel der Superlative! Sie erleben hautnah eine Führung, an die Sie sich sehr lange erinnern und von der Sie bestimmt schwärmen werden! Rückfahrt nach Braunschweig, Übernachtung.
3. Tag: Produktion von Traktoren und Mähdreschern
Fahrt in den Raum Bielefeld, anschließend Gelegenheit zum Mittagessen. Im Werk eines Landtechnik-Herstellers in erleben Sie auf 2.500 Quadratmetern ein Maschinenprogramm, das Seinesgleichen sucht. Vom Traktor bin zum top-modernen und gigantischen Mähdrescher ist alles dabei. Sie besichtigen die Fertigung und erleben, wie große Landmaschinen und großartige Technik mit den entsprechenden Rohstoffen, Einzelteilen und Fertigkomponenten produziert werden. Diese Erfahrung ist nicht nur für Landwirte atemberaubend, auch Technik-Interessierte kommen voll auf ihre Kosten. Rückfahrt nach Braunschweig, Übernachtung.
4. Tag: Autostadt Wolfsburg
Fahrt nach Wolfsburg. Heute geht es für Sie mitten rein in die Automobiltechnik auf eine interaktive Erlebnisführung durch die VW Autostadt Wolfsburg. Auf dem 28 Hektar großen Areal wird das Thema Mobilität von allen Seiten und für alle Sinne erlebbar gemacht. Das weltweit größte Automobil-Auslieferungszentrum bietet Eindrücke von Produktion, ausgezeichneter Technik, Innovationen der Fahrzeugtechnik. Im Automobilmuseum, den Autotürmen und den Pavillions der Autostadt erwarten Sie Fahrzeuge von mehr als 60 verschiedenen Herstellern. Fahrt nach Leipzig, Übernachtung.
5. Tag: Leipzig und Heimreise
Bei einer Stadtführung in Leipzig erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur dieser wunderschönen sächsischen Stadt, in der auch auf Spuren der Technik gewandelt werden kann. Das historische Zentrum des Buchdrucks ist heute Heimat von industriellen Betrieben wie Siemens und Porsche. In Leipzig Gelegenheit zum Mittagessen, anschließend Heimreise.

Inkludierte Leistungen

  • Busfahrt im Reisebus
  • Übernachtung in 4* Hotels
  • Stadtführung Hamburg und Leipzig
  • Eintritt Verkehrsmuseum Dresden
  • Eintritte und Führung Flugzeug-Überraschung
  • Führung Mähdrescher- und Traktorenproduktion
  • Eintritt und Führung Autostadt Wolfsburg

Hotel laut Katalog

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    535 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    615 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Großpertholz
    0 €