5 Tage San Marino & Bologna im Herzen Italiens

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.09.2017 - 01.10.2017
Preis:
ab 499 € pro Person

  • Besichtigungen San Marina, Ravenna und Bologna
  • Weinverkostung der Tradition
  • Collina dei Poeti - Dichterhügel

1. Tag: Anreise - Milano Marittima
Fahrt über Wien und Graz vorbei an Venedig nach Milano Marittima bei Ravenna. Ankunft späten Nachmittag und Zimmerbezug im 4* Hotel Adria in Milano Maritima. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: San Leo - San Marino
Frühstück im Hotel. Ausflug in das bezaubernde Bergdorf San Leo mit Führung. Der Ort war einst Italiens Hauptstadt unter dem karoligischen König Berengar II. zur Mitte des 10. Jahrhunderts. Der Legende nach wurde der Ort gleichzeitg mit San Marino, der ältesten Republik, gegründet, als die beiden Heiligen Marino und Leo in der romagna eintrafen. Am Nachmittag Fahrt nach San Marino und Führung durch den Zwergstaat. San Marino ist die kleinste und zugleich älteste noch bestehende Republick der Welt. Das historische Zentrum der Hauptstadt San Marino sowie der Monte Titano stehen auf der Welterbeliste der UNESCO. Hauptattraktion ist die Festung La Guaita mit ihren historischen Relikten und einer Waffensammlung. Erleben Sie auch die Kathedrale des Heiligen Franziskus, den Palazzo del Capitani, das Rathaus und zahlreiche gemütlich Gässchen in der Altstadt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Ravenna
Nach dem Frühstück Fahrt nach Ravenna der alten römischen Kaiserstadt. In der Römerzeit war Ravenna eine Lagunenstadt in der Adria in der Nähe des Podeltas. Der Po änderte seinen Zufluss in die Adria und Ravenna verlandete. Heute liegt der Stadtkern ca. 9km vom Meer entfernt. Während der Besichtigung mit unserem Reiseführer sehen Sie Altstadt mit Innenführung in der Basilika San Apollinare Nuovo, die Taufkapelle, die Basilika San Vitale und das Grabmal des Kaisers Theoderich. Mittagspause und Fahrt nach Santarcangelo di Romagna. Besichtigung des Weingutes mit Verkostung und Imbiss. Rückfahrt zum Hotel und Freizeit um den Starnd zu Genießen. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Bologna - Jesolo
Frühstück im Hotel und Fahrt nach Bologna in der Emilia Romagna. Bologna besitzt eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen Türmen aus dem Mittelalter und vielen Arkadengängen, die die weitläufige Innenstadt mit ihren Fußgängerzonen, Plätzen und Palästen miteinander verbinden. Hinter den Stadtmauern, von denen heute noch einige Reste zu bewundern sind, entstand im 11. Jahrhundert die erste Universität der Welt. Auf der Piazza del Nettuno steht der berühmte Neptunbrunnen mit der wunderschönen Bronzefigur den Sie unter anderem während der Besichtigung sehen können. Am Nachmittag Besuch einer Balsamico Manufaktur mit Führung und Verkostung. Weiterfahrt nach Jesolo, Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Heimreise
Frühstück im Hotel und Zeit zu einem gemütlichen Spaziergang am Strand. Heimreise über Graz und Wien.

Inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt im Reisebus
  • 3 x Übernachtungen im 4* Hotel Adria in Milano Marittima
  • 1 x Übernachtung in Lido di Jesolo
  • Halbpension
  • Ausflug San Marino und San Leo
  • Stadtbesichtigung von Ravenna und Bologna
  • Eintritt Basilika Sant Apollinare Nuovo in Ravenna
  • Weinverkostung mit Imbiss
  • Führung Balsamico-Essig Herstellung und Verkostung
  • Reiseleitung

4* Hotel Adria

 
Details
  • 4* Hotel Adria, Doppelzimmer
    499 €
  • 4* Hotel Adria, Einzelzimmer
    585 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Großpertholz
    0 €

4* Hotel Adria

 
4* Hotel Adria4* Hotel Adria4* Hotel Adria4* Hotel Adria4* Hotel Adria

Das Hotel Adria liegt in der grünsten Gegend von Milano Marittima, neben dem hundertjährigen Pinienhain, direkt am Meer, an einem großen Sandstrand, und ist erst vor kurzem renoviert und vergrößert worden.
Es gibt Zimmer, mit Blick aufs Meer oder auf den Pinienhain.
Das Hotel in Milano Marittima befindet sich in einem harmonischen und eleganten Gebäude. Den Gästen stehen außerdem zwei Tennis-Sandplätze und ein großer Swimmingpool zur Verfügung.
Unweit vom Hotel liegt der Nationalpark Cervia, 27 Hektar Pinienhain, ein Ort absoluter Ruhe und ein wichtiger Kontakt mit der Natur.