6 Tage Florenz, Rom, Venedig & Ravenna die schönsten Orte Italiens

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.10.2017 - 18.10.2017
Preis:
ab 649 € pro Person

  • Florenz - Kunst- und Kulturmetropole
  • Schifffahrt nach Venedig
  • Rom - Antikes und Klassisches

1.Tag: Anreise - Gardasee
Anreise zum Gardasee und Übernachtung in einem guten 3* Hotel.

2.Tag: Florenz und Chianciano Terme
Anreise vom Gardasee nach Florenz zur 3-stündigen Stadtführung.
Florenz ist die Kunst- und Kulturmetropole und ein Muss für alle Toskanareisenden. Der Dom von Florenz dominiert das Stadtbild und bildet zusammen mit dem Campanile und dem Baptisterium eines der großartigsten Kunstwerke, die es auf dieser Welt zu bewundern gibt. Die Strenge und Schönheit der Stadt, der Stolz und die Festigkeit der Florentiner verkörpern sich im Palazzo Vecchio auf einzigartige Weise. Mit einem örtlichen Stadtführer werden Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Altstadt besichtigen. Anschließend bleibt Zeit, um die Schmuckgeschäfte auf dem Ponte Vecchio zu bewundern oder einen italienischen Espresso zu genießen. Übernachtung in Chianciano Terme in einem guten 3* Hotel.

3.Tag: Antikes und Klassisches Rom - 6-stündige Stadtführung Rom
Sie beginnen Ihren "Spaziergang durch die Antike“ mit einem Überblick über das Forum Romanum. Es folgt die Außenbesichtigung des Kolosseums, dann vorbei an den Kaiserforen zurück zur Piazza Venezia am Fuß des Kapitols. Anschließend erleben Sie das "Klassische Rom". Sie spazieren vorbei am Trevi Brunnen zur Spanischen Treppe. Danach bummeln Sie durch die berühmten Straßen rund um das politische Zentrum des heutigen Italiens zum Pantheon, dem berühmten antiken Tempel, der von Kaiser Hadrian zu einer Kirche umgebaut wurde. In Rom gibt es mehr Kirchen, als das Jahr Tage hat, eine prächtiger und kunstvoller als die andere. Der Rundgang endet auf der Piazza Navona. Übernachtung in Chianciano Terme.

4.Tag: Chianciano Terme nach Lido di Jesolo
Fahrt nach Ravenna und Beginn der Stadtführung. Ravenna, die ehemalige Hauptstadt des Weströmischen Reiches gehört zu den sehenswertesten Städten Italiens und zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie ist bekannt für riesige Mosaikdekorationen, die schönen Altstadtfassaden und bedeutende Bauwerke aus dem frühen Mittelalter. Sie sehen die wichtigsten Baudenkmäler aus der gotischen und byzantinischen Zeit, u. a. die Basilika San Vitale, das Mausoleum der Galla Placidia mit den großartigen Mosaiken und das Mausoleum des Ostgotenkönigs Theoderich. Übernachtung in Lido di Jesolo in einem guten 3* Hotel.

5.Tag: Schifffahrt von Punta Sabbioni ins Zentrum Venedigs - 2-stündige Stadtführung Venedig
Sie besuchen heute die romantische Lagunenstadt Venedig! Nach einer interessanten Schiffsüberfahrt treffen Sie sich am Dogenpalast mit einer örtlichen Stadtführerin. Sie werden die engen Gassen Venedigs erkunden - entfernt vom Trubel der Touristen erleben Sie das Venedig der Venezianer. Eine Stadt, die selbst in ihren geheimsten Winkeln reich an Faszination ist. Von der Rialto-Brücke aus kann man den Canale Grande in seiner ganzen Schönheit bewundern. Übernachtung in Lido di Jesolo.

6.Tag: Rückreise von Lido di Jesolo nach Österreich.


Frühstück im Hotel und antritt der Heimreise.

Inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt im Reisebus
  • 1x Übernachtung im Raum Gardasee im guten 3* Hotel
  • 2x Übernachtung in Chianciano Terme im guten 3* Hotel
  • 2x Übernachtung im Raum Lido di Jesolo im guten 3* Hotel
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet
  • 3stündige Führung in Florenz
  • 6stündige Führung in Rom
  • 2stündige Führung in Ravenna
  • Schifffahrt von Punta Sabbioni nach Venedig und zurück
  • 2stündige Führung in Vendig

Hotel laut Katalog

  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer 3* Kat.
    649 €
  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer 3* Kat.
    749 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Großpertholz
    0 €