7 Tage Dubrovnik und die Makarska Riviera zur Zeit der Mandarinenernte

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.10.2018 - 20.10.2018
Preis:
ab 599 € pro Person

  • Atemberaubende Küstenlandschaft
  • Städte Dubrovnik, Split, Trogir
  • Krka Wasserfälle

Die Makarska Riviera ist ein Abschnitt der kroatischen Adriaküste in Dalmatien. Dubrovnik, das Zentrum der südlichsten dalmatinischen Region, führt die Liste der schönsten Städte der Welt an. In Split bestaunen Sie Oliven, wild wachsende aromatische Pflanzen, weißen Stein als Kontrast zum Grün und das Gebirge Biokovo, dessen Ausläufer sich bis zum Meer herabsenken. Bei der Mandarinenernte geht es gesellig zu, die frisch gepflückten Mandarinen werden Ihnen schmecken! Der Nationalpark Krka bietet eine Artenvielfalt von 860 Pflanzen und 220 Tierarten sowie - neben vielen kleinen - auch sieben große Wasserfälle.

1.Tag: Anreise - Kvarner Bucht
Anreise über Wien und Graz bis zur Kvarner Bucht in den Raum Rijeka nach Abbanzia. Zimmerbezug im 3* Grand Hotel Adriatic. Das Hotel liegt direkt am Meer und in der Nähe des Zentrums. Abendessen und Übernachtung.

2.Tag: Zadar - Makarska Riviera
Entlang der Küste setzen Sie Ihre Reise fort und gelangen schon bald in die lebhafte Hafenstadt Zadar, wo Sie bereits zur Stadtführung erwartet werden. Zadar versprüht durch seine zahlreichen Baudenkmäler, die teilweise im venezianischen Stil errichtet wurden, südlichen Charme aus. Bei einer Stadtführung sehen Sie u.a. das Forum aus der Römerzeit, den Dom, das Rathaus und natürlich auch die beeindruckende Donatuskirche mit ihrem kreisförmigen Grundriss. Anschließend fahren Sie weiter an die Makarska Riviera zum 4* Hotel Ivando in Drvenik - es ist etwa 30km von Makarska entfernt und liegt auf halbem Weg zwischen Split und Dubrovnik. Ungefähr 50 Meter vom Hotel liegt ein wunderschöner Sandstrand im Schatten der Kiefernbäume.

3. Tag: Ausflug Dubrovnik
Heute besuchen Sie eine der schönsten Städte des Mittelmeerraums - Dubrovnik. Während Ihrer Stadtführung durch das "Kroatische Athen" entdecken Sie diese traumhafte Stadt mit ihrer subtropischen Vegetation, ihrer Altstadt mit schmalen, verwinkelten Gassen, Kirchen und Befestigungsanlagen und mit dem Franziskanerkloster, in dem sich die älteste Apotheke Europas befindet. Nutzen Sie den Nachmittag, um über die 1940m lange Stadtmauer zu spazieren oder bummeln Sie einfach durch die malerische Altstadt. Rückfahrt zum Hotel an der Makarska Riviera.

4. Tag: Ausflug Split und Trogir
Nach dem Frühstück fahren Sie in die größte und bedeutendste Stadt Dalmatiens - nach Split. Bestaunen Sie bei der Stadtführung den Diokletianspalast (ohne Eintritt) die Hauptattraktion der Stadt (UNESCO-Weltkulturerbe) sowie eine Vielzahl von historischen und kulturellen Denkmälern. Danach fahren Sie weiter nach Trogir, eine kleine Hafenstadt in Mitteldalmatien. In dem von Mauern umgebenen Stadtkern befinden sich zahlreiche Bauten aus der Mittelalter- und Renaissancezeit. Abends Rückkehr und Abendessen im Hotel.

5. Tag: Ausflug nach Mostar mit Mandarinenernte
Frühstück und Freizeit am Strand beim Hotel oder Möglichkeit am Ausflug zur Mandarinenernte und nach Mostar teilzunehmen (Extrakosten). Der heutige Ausflug führt Sie in die bezaubernde Stadt Mostar, dem Hauptort der Herzegowina. Das Wahrzeichen der Stadt, die "Alte Brücke" - Stari Most, gab der Stadt ihren Namen. Der hochgewölbte, steinerne Brückenbogen über den smaragdgrünen Fluss "Neretva" verband das Gebirgsland mit der Adria und machte Mostar so zu einem wohlhabenden und wichtigen Ort. Bei einer Stadtführung erfahren Sie noch viel mehr über die malerische Stadt und ihre Geschichte. Sie begeben sich heute auch auf Mandarinenernte inkl. Mittagessen, verbunden mit einer Bootsfahrt. Pflücken Sie die frischen, saftigen Mandarinen und nehmen Sie gleich welche für Ihre Lieben zuhause mit.

6. Tag: Makarska Riviera - Krka-Wasserfälle
Heute heißt es Abschied nehmen von der Makarska Riviera. Genießen Sie nochmals den letzten Blick über eine der faszinierendsten Küsten Kroatiens, bevor Sie Richtung Norden fahren. Auf Ihrem heutigen Weg besichtigen Sie den Nationalpark Krka mit seinen sieben großen Wasserfällen. Der Skradinski Buk gilt als der schönste Wasserfall Europas. Die Wassermassen des Flusses fließen hier über die 17-stufige Felsformation fast 46m in die Tiefe. Bei einer Parkführung können Sie dieses einmalige Naturphänomen hautnah erleben. Weiterfahrt in die Kvarner Bucht wieder nach Abbanzia zum 3* Grand Hotel Adriatic. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise über Graz und Wien.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • 2x Übernachtung im 3* Grand Hotel Adriatic in Abbanzia (1x Hin- und 1x Rückfahrt)
  • 4x Übernachtung im 4* Hotel Ivando an der Makarska Riviera
  • Halbpension
  • W-Lan in den Hotels gratis
  • Stadtführungen in Zadar, Split und Trogir
  • Ganztagesausflug Dubrovnik
  • Nationalpark Krka Wasserfälle (Eintritt, Parkführung)
  • Reiseleitung vor Ort

Wunschleistung:

  • Ausflug Mandarinenernte inkl. Bootsfahrt und Mostar mit Stadtführung pro Person € 59,00
    Bitte beachten Sie, dass Sie bei Auslandsreisen immer einen gültigen Ausweis (Reisepaß oder Personalausweis) mitführen müssen um sich ausweisen zu können. Wir übernehmen keine Haftung für Folgekosten.

Hotel laut Katalog

  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer Standard
    599 €
  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer Standard
    659 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Großpertholz
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Mandarinenernte mit SF Mostar im Oktober
    59 €