7 Tage Radreise Sardinien-Radeln entlang der türkisen Costa Smeralda

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.09.2018 - 26.09.2018
Preis:
ab 999 € pro Person

  • Radtour auf der Insel Maddalena
  • Besuch Santa Teresa di Gallura
  • Radln entlang der Costa Smeralda

Sardinien ist ein Geheimtipp für all diejenigen, die fernab von Menschenmassen die zweitgrößte Insel Italiens mit dem Rad erkunden möchten. Der Bus begleitet die Tour, somit können Sie auch die Routen nach Wunsch verkürzen.

1. Tag: Anreise

Anreise über Innsbruck und Verona nach Liviorno und Einschiffung. Nachtfahrt nach Olbia.
2. Tag: Ausschiffung in Olbia und Ausflug auf die Insel Maddalena
Zeitig in der früh Ankunft in Olbia und Fährüberfahrt zum Nationalpark des Archipels La Maddalena. Ein faszinierendes Zusammenspiel der mediterranen Farben und die durch die Witterung einzigartig gezeichnete Landschaft erwarten Sie. Bummel im Fischerdorf La Maddalena und weiter zur Entdeckung der Nachbarinsel Caprera. Abendessen und Übernachtung im Hotel Club Li Graniti.
Radwegstrecke ca. 55 km, Höhenunterschied 200 m

3. Tag: Durch die Gallura nach Cannigione
Frühstück im Hotel. Heute geht es von Tempio Pausania durch die nördliche Region Sardiniens, die Gallura, nach Cannigione mit seiner verwinkelten Altstadt in der typpischen Granit-Architektur der Region. Zum Schluss Besuch der imposanten archäologischen Nuraghenstätte La Prisgiona. Abendessen und Übernachtung im Hotel Club Li Graniti.
Radwegstrecke ca. 50 km, Höhenunterschied 450 m

4. Tag: Santa Teresa und Capo Testa
Nach dem Frühstück Besuch von Santa Teresa di Gallura, prächtig gelegen an einer Bucht, gegenüber der französischen Nachbarinsel Korsika. Die durch Wind und Wasser bizarr geformten Felsen des Capo Testa sind die landschaftlichen Höhepunkte auf unserer letzten Strecke. Fahrt nach Alghero und Bezug des neuen Hotels. Abendessen und Übernachtung im Hotel Corte Rosada.
Radwegstrecke ca. 50 km, Höhenunterschied 150 m

5. Tag: Ausflug Insel Asinara
Frühstück im Hotel. Heute erkunden Sie den sehr abwechslungsreichen Nationalpark auf der ehemaligen Gefängnisinsel Asinara, die wir mit der Fähre erreichen.
Abendessen und Übernachtung im Hotel Corte Rosada.
Radwegstrecke ca. 60 km, Höhenunterschied 100 m

6. Tag: Bucht von Stintino und Einschiffung in Porto Torres
Frühstück. Ausgehend von der Bucht von Stintino radeln Sie über Porticciolo nach Argenteira, einem Ort von besonderer Schönheit direkt am Meer, dessen Silbervorkommen ihm seinen Namen verliehen haben. Vor dem Tourende an einer schönen Bucht, sehen wir den einzigen auf natürlichem Weg entstandenen See Sardiniens, den Lago di Baratz. Abends Einschiffung in Porto Torres und Fährüberfahrt nach Genua.

7. Tag: Heimreise
Morgens Ankunft in Genua und Heimreise.


Leistungen:

  • Busfahrt im Reisebus
  • 2 x Fährüberfahrt mit Unterbingung in Innenkabinen
  • 2 x Übernachtungen im 4*Hotel Club Li Graniti
  • 2 x Übernachtungen im 4* Hotel Corte Posada
  • Halbpensionen in den Hotels
  • Fährüberfahrten zu den Inseln La Maddalena und Asinara
  • Besichtigung Nuraghenstätte La Prisgiona
  • 5 x geführte Radtouren
  • Radtransport im Radanhänger (E-Bike geeignet)

Hotel laut Katalog

  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer 4* Kat.
    999 €
  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer 4* Kat.
    1124 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Gmünd Bahnhof
    0 €