8 Tage Marken und Umbrien - grünes Herz Italiens

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1069 € pro Person

  • Wunderschöne Weinbaugebiete
  • Berühmten Wallfahrtsorte Recanati und Loreto
  • Romantische Italienische Städte

1. Tag: Wien - Bologna
Flug von Wien nach Bologna. Am Flughafen treffen Sie Ihren Reiseleiter und Busfahrer mit anschließender Fahrt zum Hotel nach Pesaro. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Macerata - Tolentino
Fahrt nach Macerata in die berühmte Festspielstadt. Bummeln Sie durch die Altstadt mit zahlreichen Bauten aus Renaissance und Barock. Weiterfahrt nach Tolentino, einem berühmten Wallfahrtsort inkl. Besichtigung der Basilika, die dem Hl. Nikolaus von Tolentino gewidmet ist. A/N.

3. Tag: Ausflug Recanati - Loreto
Besuch der berühmten Wallfahrtsorte Recanati und Loreto. Nach dem Petersdom in Rom ist Loreto der zweitwichtigste Wallfahrtsort Italiens. Sie besichtigen die Basilika Santa Casa. Die Basilika beinhaltet Unmengen an Kunstwerken wie z.B. die schwarze Madonna. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Recanati, ein kleines Städtchen, reich an antiker Geschichte. Sie besuchen die Pinakothek von Recanati, die Villa Colloredo Mels, berühmt für seine Gemäldesammlung von Lorenzo Lotto. A/N.

4. Tag: Fano - Urbino und Gubbio
In Fano treffen Sie sich mit Ihrer Stadtführung und besichtigen die adriatische Küstenstadt. Weiterfahrt nach Urbino, kurzer Stopp. Fahrt Richtung Gubbio, der alten Umbrerstadt im Nordosten der Region. Freuen Sie sich auf die herrliche Bergkulisse. Die Altstadt beherbergt beeindruckende Sehenswürdigkeiten, so lassen gotische Paläste, Kirchen und imposante Türme Besucher in vergangene Zeiten eintauchen. A/N.

5. Tag: Spello - Bevagna - Montefalco - Trevi
Fahrt nach Montefalco über Bevagna und kurzer Besichtigung der romantischen Stadt Spello. Montefalco ist für die Produktion von exzellenten Weinen (Sagrantino und Rosso di Montefalco) bekannt. Um in die Stadt zu gelangen, muss ein kurzer Aufstieg überwunden werden, denn Montefalco wurde auf einem Hügel erbaut (470 m) und bietet somit einen herrlichen Ausblick in das Tal von Spoleto. Besuch des Museums des hl. Franziskus. Fahrt zu einem Landgut inkl. Verkostung des Weins. Weiterfahrt nach Trevi, wo sich der älteste Olivenbaum Italiens befindet (1700 Jahre alt). Die Stadt zählt unter anderem zu den schönsten ganz Italiens. A/N.

6. Tag: Perugia - Assissi
Besichtigung Perugias mit den Sehenswürdigkeiten Piazza IV Novembre, Fontana Maggiore, erzbischöflicher Palast und Palazzo dei Priori. Danach geht es weiter zu einem der wichtigsten Wallfahrtsorte Italiens, Assisi. Hier lebte und wirkte der heilige Franziskus im 13. Jhdt., Gründer des Franziskaner-Ordens. Zur mächtigen Klosteranlage San Francesco und der dazugehörigen Basilika. In der Basikika besichtigen Sie die hervorragenden Freskenzyklen Giottos, weiter zum Stadtplatz und zu den Kirchen der Hl. Clara und des Hl. Ruffino. Am Nachmittag Rückfahrt. A/N.

7. Tag: Orvieto - Todi
Heute erleben Sie die einmalige Stadt Orvieto, auf einem steilen Felsplateau inmitten von Weinbergen und Olivenhainen gelegen. Schon aus der Ferne ist die Stadt auf dem Tuff-Felsen beeindruckend. Der Dom ist das bedeutendste Bauwerk Orvietos und prägt das gesamte Stadtbild. Orvieto hat eine lange Tradition im Keramik Handwerk und in der Holzverarbeitung, Zeit für einen Einkaufsbummel. Am Nachmittag erleben Sie im hoch über dem Tiber liegenden Todi die Geschlossenheit eines mittelalterlichen Hauptplatzes, die Piazza del Popolo mit Dom und drei Stadtpalästen aus dem 13.Jhdt. A/N.

8. Tag: Abreise - Wien
Frühstück. Transfer zum Flughafen Florenz und Rückflug.


Inkludierte Leistungen:

  • Flug von Wien - Bologna - Florenz - Wien mit Austrian

  • inkl. Flughafengebühren € 120,-
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • 3x Unterbringung im 4-Sterne Hotel in Pesaro
  • 4x Unterbringung im 4-Sterne Hotel in Passignano sul Trasimeno
  • 7x Halbpension
  • 1x Weinverkostung
  • Busreise lt. Programm
  • Örtliche, deutschsprechender Reiseführer

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Eintritte ca. 14,- Museum Hl. Franziskus 7,-| Museo Civico Palazzo die Consoli 3,-| Pinakothek 4,-

Hotel laut Katalog

  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer 4* Kat.
    1069 €
  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer 4* Kat.
    1269 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Parkplatz C 9 Tage
    79 €
  • Parkhaus 3/4 9 Tage
    109 €
  • Mazur Parkplatz 8 Tage
    49 €