Rhein in Flammen - Busreise Deutschland / Hessen

Den Rhein in Flammen erleben! Was vor langer Zeit begann, gehört auch heute noch so untrennbar zum Mittelrheintal wie sein Wein. Begleitet werden die Schiffskonvois vom Donnergrollen der Prachtfeuerwerke, deren Echo sich in den Berghängen bricht und die das ganze Tal erzittern lassen.

Termine & Preise wählen

Pro Person599,00
Einzelzimmerzuschlag: € 90,00

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise nach Wiesbaden. Die Bedeutung der hessischen Metropole als Kurstadt blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits die Römer kannten die 26 Thermalquellen Wiesbadens. Nutzen Sie die Möglichkeit nach dem Zimmerbezug für einen gemütlichen Bummel durch die einzigartige Stadt.
2. TAG: Heute unternehmen Sie einen Ausflug entlang des Rheins. Fahren Sie durch die kleinen Weinorte wie Osterspai, Kamp-Bornhofen nach St. Goarshausen. Anschließend machen Sie einen Besuch in dem kleinen Städtchen Rüdesheim, das jedes Jahr tausende Besucher von Nah und Fern anzieht. Schlendern Sie durch die Drosselgasse und lassen Sie sich ein Glas Weinschmecken. Am Abend werden Sie an der Schifffahrt Rhein in Flammen teilnehmen. Der zweite Termin Rhein in Flammen wird im Juli in Bingen und Rüdesheim gefeiert. An einem Sommertag starten die Schiffe nachmittags bzw. am frühen Abend zu einer Fahrt der besonderen Art. Das traumhafte Mittelrheintal bietet die Kulisse für eine spektakuläre Feuerwerksshow. Die ersten farbigen Lichtspiele am Himmel sehen Sie über dem Ort Trechtingshausen. Die Schiffe gleiten dann weiter an Assmannshausen und der Burg Klopp vorbei. Insgesamt sieben Feuerwerke können die Besucher auf der Fahrt bestaunen. In den Städten Bingen und Rüdesheim am Rhein säumen viele Besucher die Rheinpromenade und begrüßen die toll beleuchteten Schiffe. Rückfahrt zum Hotel.
3. TAG: Nach einem verspäteten Frühstück vom Buffet erwartet Sie heute die Mosel. Als erstes führt Sie die Fahrt nach Cochem, mit seiner hochgelegenen Burg einer der schönsten Orte im Moseltal. Weiter geht es zum romantischen Weindorf Beilstein. Enge Gassen mit Fachwerkhäusern, alte Weinkeller, schattige Plätze und die alte Burgruine erwarten Sie hier bevor Sie weiter nach Zell fahren. Ein bekannter Weinbauort mit ca. 6 Mio. Rebstöcken. Sehenswert sind die Reste der alten Stadtbefestigung mit dem Obertor, der Peterskirche und das ehemalige Schloss.
4. TAG: Mit vielen neu gewonnen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Hinweis:
Es wird empfohlen eine Reiseversicherung abzuschließen.
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 3 x Nächtigung im Hotel Dorint Pallas Wiesbaden inkl. Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x Schifffahrt Rhein Flammen inkl. Tellergericht am Abend
  • 1 x Halbtages Reiseleitung Mosel
  • 1 x Ganztages Reiseleitung Rhein

Nicht Inkl. Leistungen:

Event. weitere Eintritte
Kurtaxe

Ausflugsziele

Rhein
Moseltal

Städte

Wiesbaden
Cochem
Beilstein
Rüdesheim

Länder

Deutschland

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

*****Hotel Dorint Pallas Wiesbaden

Dieses luxuriöse *****Hotel Dorint Pallas Wiesbaden bietet moderne Unterkünfte im Herzen des historischen Kurortes Wiesbaden, wenige Schritte von den Rhein-Main-Hallen entfernt und 300 m vom Hauptbahnhof entfernt. Die meisten der komfortablen Zimmer bieten Aussicht auf den Hotelgarten. Kostenfreies WLAN nutzen Sie in allen Bereichen. Nach einem erlebnisreichen Tag entspannen Sie im 400 m² großen Wellnessbereich des Hotel Pallas, der eine Sauna, ein Dampfbad, ein Solarium und eine Whirlpool-Badewanne umfasst.

hotel-wiesbaden.dorint.com/de/
Tel.:

Reisebilder nach Deutschland / Hessen