15 Tage Nilkreuzfahrt mit Badeaufenthalt in Ägypten

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
R19+EG19NILKOMBI
Termin:
Preis:
ab 879 € pro Person

  • inklusive Ausflugspaket
  • breiter, flach abfallender Sandstrand im Badehotel
  • All inklusive im Badehotel und auf dem Nilkreuzfahrtschiff

Eine Nilkreuzfahrt-Kombination bedeutet für den Reisenden ein traumhaftes Zusammenspiel von Baden im Roten Meer und Kennenlernen von ägyptischer Geschichte und Kultur im Rahmen einer Reise auf dem Flusskreuzfahrtschiff.
Das Nilkreuzfahrtschiff ist im 5* Bereisch angesiedelt, bietet also jeden nur erdenklichen Luxus, das Buffet ist reichhaltig und natürlich im Preis inkludiert, die Sonnenterrasse bietet jedem Passagier Platz, der es sich hier bequem machen will und die Aussicht ist unbeschreiblich schön und interessant.

Mit dem klimatisierten Bus geht es dann in das RED SEA HOTEL Siva Grand Beach. Der 14-tägige Aufenthalt gliedert sich in eine Woche (7 Nächte) Bade-Urlaub und eine Woche (7 Nächte) Nilkreuzfahrt. Da das Nilkreuzfahrt-Schiff jedoch immer montags ausläuft, ist der Bade-Urlaub je nach Ankunftstag (Donnerstag oder Samstag) auf zwei Etappen aufgeteilt. Kommt man z.B. am Donnerstag an, hat man bis Sonntag Zeit, sich in Hurghada zu vergnügen, fährt dann von Montag bis Sonntag auf Nilkreuzfahrt und verbringt die restlichen Tage bis zum Abflug am z.B. Donnerstag wieder am jeweiligen Ausgangsort.
1. Tag Kreuzfahrt
Der klimatisierte Reisebus mit Reiseleiter holt Sie vom Hotel ab und bringt Sie nach Luxor, einer der glänzenden Metropolen des Alten Orients.

Nach der Einschiffung genießen Sie Ihre erste Mahlzeit an Bord. Je nach Ankunft können Sie Luxor auf eigene Faust entdecken. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.

2. Tag Luxor
Nach dem Frühstück besichtigen Sie eine der größten Sakralbauten der Welt: die labyrintartige Tempelanlage von Karnak mit ihren beeindruckenden Kolonnaden. Anschließend geht es weiter zum schön gelegenen Luxor Tempel, der dem Gott Amun geweiht ist. Nachmittags legt das Schiff ab und die Fahrt geht über Esna nach Kom Ombo. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.

3. Tag Kom Ombo
Nach Möglichkeit kann in Edfu geankert. In Kom Ombo besichtigen sie den eindrucksvollen Doppeltempel des krokodilköpfigen Gottes Sobek und des falkenköpfigen Gottes Haroeris. Genießen Sie die wunderschöne und geschichtsträchtige Nillandschaft bei der Weiterfahrt in Richtung Assuan. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.

4. Tag Assuan
Mit dem Motorboot geht es heute auf die Insel Agilika, wo sich der Philae Tempel befindet. Der beeindruckende Tempelbau ist der Schutzgöttin Isis geweiht und wird auch Perle des Nils genannt. Anschließend fahren Sie zu dem eindrucksvollen Assuan Staudamm, ein Jahrhundertbauwerk. Der gigangtische Stausee erstreckt sich über 500 km Länge. Am Ostufer des Nils sehen Sie den unvollendeten 42 m hohen Obelisken im antiken Granitsteinbruch. Fakultativ erleben Sie nachmittags die besondere Atmosphäre Assuans bei einer Bootsfahrt auf dem Nil am ersten Katarakt. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.

5. Tag Assuan und Umgebung
Diesen Tag können Sie sich nach Ihren eigenen Vorlieben gestalten: Besuchen Sie den malerischen, lebhaften Souk von Assuan oder nehmen Sie an dem fakultativen Ausflug nach Abu Simbel teil. Dort befinden sich zwei der imposantesten Tempel Ägyptens, der große Tempel von Ramses II sowie der kleine Tempel seiner Frau Nefertari. Die beiden Tempel sind ein Beispiel für die außergewöhnlichen Fähigkeiten ägyptischer Baumeister, aber auch ein Wunder der Technik, denn beide wurden vor den Wassermassen des Stausees durch Umsetzung gerettet. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord. Nachmittags Auflug zum Botanischen Garten auf die Kitchner Insel.

6. Tag Nilfahrt nach Luxor
Entspannen Sie sich auf dem einladenden Sonnendeck Ihres Nilschiffes und lassen Sie die wunderschöne archaische Landschaft entlang des Nils an sich vorüberziehen. Am späten Abend erreichen Sie Luxor. Abends besteht die Möglichkeit zum Besuch der eindrucksvollen Ton und Lichtshow im Karnaktempel (fakultativ). Mahlzeiten und Übernachtung an Bord in Luxor.

7. Tag Theben West
Nach dem Frühstück überqueren Sie den Nil zur weitläufigen totenstadt Theben-West. Dort besichtigen Sie das eindrucksvolle Tal der Könige. Die einzigartigen und teils gut erhaltenen Wandmalereien in den Felsengräbern geben die altägyptische Vorstellung über die Reise ins Jenseits wunderbar wieder (der Besuch des Grabes von Tut-Anch-Amun ist fakultativ). Unter Umständen können sie in Medinet Habu eines der stilistisch vollkommensten Bauwerke Ägyptens, den Totentempel Ramsis III, der zugleich Amin geweiht ist, besichtigen. Des Weiteren sehen Sie den imposanten Terrassentempel von Königin Hatschepsut sowie die Memnon-Kolosse. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.

8. Tag Fahrt in das Hotel.
Im Hafen von Luxor erwartet Sie Ihr vollklimatisierter Reisebus der Sie mit Ihrem Reiseleiter wieder in das Hotel bringt.
Dort können Sie Ihren restlichen Bade Urlaub geniessen.

Im Ausflugspaket enthalten:
Luxor, Theben West:
Tal der Könige, Hatschepsut Tempel, Memnon Kolosse, Karnak und Luxor Tempel

Kom Ombo:
Sobek Tempel

Assuan:
Staudamm, Nassersee, Philae Tempel, unvollendeter Obelisk, Bootsfahrt mit Besuch des Botanischen Gartens

Die fakultativen Ausflüge können ausschließlich vor Ort gebucht werden.

Allgemeine Hinweise:
Wir behalten uns vor, von dem in der Reiseausschreibung genannten Programmablauf bzw. Reiseverlauf abzuweichen, soweit diese Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen, dem Brachenüblichen entsprechen oder aus sonstigen gründen für Sie als Kunden zumutbar sind. Dies gilt aufgrund der besonderen lokalen Bedingungen insbesondere hinsichtlich des Verlaufs der Nilkreuzfahrten. Soweit dies für den Kunden zumutbar ist, kann in Ausnahmefällen auch ein Ersatzschiff gleichwertiger Kategorie eingsetzt werden.

Die Esna-Schleuse
wird zweimal im Jahr (meist im Juni und Dezember) für zwei Wochen wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Soweit erforderlich und für den Reisenden zumutbar, kann währen dessen die Beförderung auf Teilstrecken mit einem alternativen Verkehrsmittel (klimatisierter Komfortreisebus) erfolgen.

In Ägypten sind Trinkgelder
landesüblich. Bei den Nilkreuzfahrten sollte daher für die Schiffsmannschaft eine Trinkgeldpauschale gezahlt werden. diese wird amAnreisetag vom Reiseleiter gesammelt und an Besatzungsmitglieder verteilt, die nicht im direkten Kontakt zu den Gästen an Bord stehen, jedoch für den reibungslosen Ablauf sehr wichtig sind (Küchen-, Maschinenraumpersonal u.v.m.).

Ihr Badehotel:

Siva Grand Beach 4*

Das Siva Grand Beach verfügt über einen wunderbar langen, flach abfallenden Privatstrand. Auf Grund dieses Strandes ist das Hotel auch sehr beliebt bei Stammgästen. Der Ortskern von liegt ca. 8 km entfernt und ist durch einen täglichen kostenlosen Bustransfer zu erreichen. (Transferzeit ca. 20 Minuten).

Die komfortable Hotelanlage verfügt über insgesamt 550 Zimmer. In dem Haupthaus mit großzügiger Empfangshalle befinden sich die Rezeption (deutschsprachig) sowie die 2 Hauptrestaurants. Am Pool finden Sie ein Grillrestaurant, verschiedene Bars und Geschäfte. Das Aquacenter befindet sich direkt am Strand. Eingebettet in die gepflegte Gartenanlage ist ein großer Süßwasser-Swimmingpool (im Winter beheizbar) mit Sonnenterrasse und einem separaten Kinderpool. Am Pool und Strand sind Liegen, Auflagen, Sonnenschirme inklusive. Badetücher finden Sie in einer praktischen Strandtasche auf Ihrem Zimmer. In der angrenzenden Siva Mall befinden sich eine Bank, Restaurants, Bars und Geschäfte sowie ein Internetcafé, eine Apotheke, eine Arztpraxis und die Beauty Oasis mit Friseur. Besonders hervorzuheben sind das orientalische Kaffeehaus und ein libanesisches Restaurant.

Die BUNGALOWZIMMER (16 qm) liegen am linken und rechten Rand des Areals und sind auf 20 einstöckige Nebengebäude aufgeteilt. Die Zimmer verfügen über Bad, Dusche, WC, Klimaanlage (saisonal), Telefon, SAT-TV, Safe, Föhn, Minikühlschrank und haben teilweise einen möblierten Balkon bzw. Terrasse oder ein French Window.

Die DELUXE-ZIMMER (19 qm) sind eben - falls in den 20 einstöckigen Nebengebäuden untergebracht, haben dieselbe Ausstattung wie die Bungalowzimmer, sind jedoch etwas größer. Maximale Belegung: 2 Personen

Die JUNIORSUITEN (ca. 22 qm) befinden sich im Hauptgebäude, teilweise mit Meer- oder Poolblick. Zur gehobenen Ausstattung zählen Bad, Dusche WC, Klimaanlage, Telefon SAT-TV, Safe, Föhn, Minikühlschrank, Sitzecke sowie möblierter Balkon oder Terrasse. Maximale Belegung: 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und 2 Kinder (2-13 Jahre)

Die GRAND SUITEN sind ausgestattet wie die Juniorsuiten und verfügen zusätzlich über einen Wohnbereich.

Die FAMILIENZIMMER (32 qm) befinden sich ebenfalls im Hauptgebäude mit teilweise Meer- oder Poolblick und verfügen über 2 getrennte Schlafräume. Maximale Belegung: 2 Erwachsene und 3 Kinder oder 3 Erwachsene und 1 Kind (2-13 Jahre).
Tischtennis, Beachvolleyball, Aerobic, Wassergymnastik, Strandfußball, Wasserball, Massage (gegen Gebühr). Außerdem wechselndes Animationsprogramm mit sportlichen Aktivitäten, Spielen und Wettbewerben, abendliche Unterhaltung bei Live-Musik und Billard.

Das Siva Grand Beach bietet Ihnen All-inclusive-Verpflegung mit Frühstück und Abendessen an reichhaltigen Buffets in den beiden Hauptrestaurants, Mittagsbuffet im Strandrestaurant, Softdrinks 24 Studen und lokale alkoholische Getränke von 10 Uhr - 24 Uhr. Danach gegen Bezahlung. Nicht enthalten: frische Säfte, Zimmerservice, Minibar und speziell ausgezeichnete Cocktails, sowie die Restaurants in der Siva Mall. Das Tragen eines All-inklusive Armbandes ist obligatorisch.

In der SIVA MALL stehen Ihnen folgende À-la-carte Restaurants (gegen Extraberechnung) zur Verfügung
MANDARIN Restaurant - Geheimtipp! Libanesische Spezialitäten
MAFIA CLASSIC Restaurant - Pizza, Pasta und italienische Klassiker
THAI GARDEN - gehobene Thailändische Küche
GAUCHO Restaurant - hier gibt es die besten Steaks von Hurghada!
ALADDIN COFFE SHOP - hier werden Kaffeespezialitäten angeboten
STRAWBERRY PASTRY - süße Verführungen
SIVA PUB - Sportsbar mit Großbild-TV.
Das reichhaltige Getränkeangebot wird in insgesamt 6 Bars angeboten.
Beim Abendessen wird um angemessene Kleidung gebeten. Das Tragen eines All-inclusive-Armbandes ist obligatorisch. Nähere Informationen zum All-inclusive-Programm, Öffnungszeiten der Bars und Restaurants sowie weiteren Leistungen gegen Aufpreis erhalten Sie vor Ort. Bitte beachten Sie, dass bei einigen Restaurants um Reservierung gebeten wird. Spezielle Gerichte ggf. gegen Aufpreis erhältlich.

Unsere Leistungen

  • gebuchter Flug ab Wien oder Linz nach Hurghada
  • alle Transfers
  • 7 Nächte im 4* Hotel Siva Grand Resort in der Junior Suite
  • 7 Nächte im 5* roulette Schiff in der Standard Kabine
  • All Inklusive Verpflegung
  • Ausflugspaket bei der Nilkreuzfahrt

Nicht Inkludierte Leistungen

  • Trinkgeldpauschale
  • Visumkosten

Wunschleistungen

  • Reiseversicherung
  • fakultative Ausflüge

Der Reisepass muss bis 8 Monate nach Ausreise gültig sein.
Achtung: Kontrollieren Sie Ihren Namen, er muss mit Ihrem gültigen Reisepass übereinstimmen!
Änderungen sind kostenpflichtig!
Über die aktuellen Einreise-/Visabestimmungen informieren Sie sich bitte unter https://www.bmeia.gv.at/

Flugzeiten und Airlineänderungen möglich!

Für die Einreise nach Ägypten besteht eine zwingende Visa Pflicht, das heißt, die Einreise nur mit einem Visum möglich. Zur Einhaltung der zwingen vorgeschriebenen Einreisebestimmungen und Erhalt des Visums muss Ihr Reisepass über die Rückreise aus Ägypten hinaus noch mindestens auch Monate gültig sein.

Für Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und 43 weiteren EU Ländern gibt es das elektronische Visum. Reisende können nun bereits vorab das Einreisedokument beantragen und sparen sich somit die Wartezeit am Flughafen bei der Ankunft. Es wird empfohlen, den Antrag mindestens eine Woche vor der geplanten Einreise nach Ägypten zu stellen. Wenn alle DAten geprüft sind und der Bezahlvorgang per Kreditkarte abgeschlossen ist, erhalten die Antragsteller einen Download-Link, über den sie ihr Visum ausdrucken können. Es muss bei der Einreise zusammen mit dem Reisepass vorgelegt werden.

Hinweis zum elektronischen Visum:
Bitte beachten Sie, dass ETI keinerlei Gewährleistung für diesen VISA-Service übernimmt und es sich lediglich um eine Empfehlung unsererseits handelt. Zudem ist auch bei dem elektronischen Visum die Visa Erteilung nur möglich, wenn die jeweils individuell geltenden Einreisebestimmungen vom Reisenden erfüllt werden. Die letztendliche Sorgfaltspflicht für das Erfüllen der Einreisebestimmungen bei Einreise obliegt dem Kunden.

Zurzeit können alle EU Staatsbürger mit gültigem Reisepass (Gültigkeit bei Ausreise aus Ägypten noch mindestens 8 Monate) auch ohne im Voraus aufgestelltes Visum einreisen und das Visum erst vor Ort erhalten. Soweit das Visum nicht vorab ausgestellt wurde, muss eine Einreisekarte ausgefüllt und der Einreisebehörde vorgelegt werden, die während des Hinfluges ausgehändigt wird.

ETI weist darauf hin, dass die Einreisebestimmungen nach Ägypten sich oft ändern. ETI rät daher dringend an , sich bei der zuständigen Botschaft/Konsulat Ägyptens nochmals hinsichtlich der Einhaltung der Einreisebestimmungen vergewissern.

Hotel laut Katalog

  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer/Außenkabine
    879 €
  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer/Außenkabine
    1029 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Parkhaus 3/4 15 Tage
    184 €
  • Mazur Parkplatz 15 Tage
    70 €
  • Parkplatz C 15 Tage
    116 €