5 Tage Radeln & Therme im Vierländereck - Österreich, Ungarn, Slowenien und Kroatien vom Rad aus

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
R19+SLO190903
Termin:
03.09.2019 - 07.09.2019
Preis:
ab 490 € pro Person

  • Radeln, Therme & Wein im slowenischen Thermenland
  • Benützung der Badelandschaft in der Terme 3000 in Moravske Toplice
  • 4 geführte Radtouren - radeln in und durch 4 Länder

Bei dieser Vier-Länder-Radreise erleben Sie den Dreiklang aus Natur, Kulinarik und Wellness. Der Kurort Moravske Toplice ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren auf bekannten Weinstrassen. Wir haben für Sie eine abwechslungsreise Tour durch Österreich, Slowenien, Ungarn und Kroatien zusammen gestellt. Die Touren führen meist auf Radwegen, verkehrsarmen kleinen Nebenstrassen und nicht befestigten Feldwegen.
1. Tag: Vormittags Anreise mit dem Bus nach Mureck. Die Räder werden bei Röcksee ausgeladen. Weiter geht es mit dem Rad entlang des Murradwegs auf der österreichischen Seite. Sie fahren bis nach Bad Radkersburg und dann gehts über die Grenze bis Gornja Radgona. Zur Begrüßung gibts im Sektkeller ein Glas Sekt beim Wasserfall. Danach weiter bis Radenci und Therme Radenci, wo das berühmte Mineralwasser von Radenci herkommt. Sie fahren durchs Murlandgebiet auf der slowenische Seite und auf der pannonische Ebene bis Terme 3000 Moravske Toplice. Abendessen und Übernachtung im Hotel. (Streckenabschnitt: leicht, ca. 48 km)

2. Tag: Frühstück im Hotel. Danach geht es auch schon wieder sportlich weiter: durch den Landschaftsschutzpark Goričko führt der heutige Weg nach Ungarn, in eine dünn besiedelte Gegend. Im Töpferdorf Magyarszombatfa gibt es die Gelegenheit zum Besuch einer Töpferei. Weiter geht’s nach Slowenien zum Bukovnica-See mit der St.-Veit-Wasserquelle. Hier haben Sie einen kurzen Aufenthalt. Weiterfahrt nach Moravske Toplice zum Hotel, Abendessen und Übernachtung. (Streckenabschnitt: mittelschwer, ca. 55 km, 400 Hm)

3. Tag: Frühstück im Hotel. Heute begeben Sie sich in den Schoß der Landschaftsparks Goričko. Das charakteristisch hügelige Gelände wird mittel schwierig eingestuft. Im Mittelpunkt des Interesses wird der See vom Fluss Ledava und das größte slowenische Schloss sein, von dem auch der Ort seinen eindrucksvollen Namen bekommen hat. Wo es Schlösser gibt, da gibt es auch Drachen. Mehr darüber erfahren Sie auf dem Weg . Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung. (Streckenabschnitt: mittelschwer, ca. 54 km).

4. Tag: Frühstück im Hotel. Gemütliche Fahrt durch die Pannonische Ebene und durch typische pannonische Dörfer bis zum Fluss Mur, wo Sie im Ort Bistrica mit einer Fähre über den Fluss Mur fahren. Weiterfahrt bis Razkrižje an der Grenze zu Kroatien. Über der Grenze bei Gibina kommen Sie in die kroatische Region Međimurje. Fahrt bis zum Fluss Mur und über die Brücke bei Hotiza, wo der Weg wieder zur slowenischen Seite und in Richtung Terme 3000 führt. Abendessen im Hotel und Übernachtung. (Streckenabschnitt: leicht, ca. 62 km)

5. Tag: Frühstück im Hotel. Die letzte Radetappe führt Sie bis Beltinci. Im Schlosspark bietet sich die Gelegenheit zum Besuch des Oldtimermuseums. Weiterfahrt bis zur "Insel der Liebe" am Fluss Mur in Ižakovci und durch die slowenische Steiermark bis nach Ljutomer. Der abschließende steile Anstieg auf die Jeruzalem-Weinstrasse
kann mit dem Bus, oder für ambitionierte Radfahrer, auch per Rad bewältig werden. Weinverkostung in einem typischen Weinkeller. (Streckenabschnitt: mittelschwer bzw. leicht, max. 40 km). Nach der Mittagspause Heimreise.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • 4x Übernachtung im 4* Hotel in Moravske Toplice
  • Halbpension
  • Benützung der Badeanlagen im Bad Termal und in der Badelandschaft der Terme 3000
  • Sauna im Hotel
  • 4 x geführte Radtouren - aufgeteilt in 2 Gruppen (1x E-Bike und 1 x Normal)
  • Radtransport im Radanhänger (E-Bike geeignet)

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Auslandsreisen immer einen gültigen Ausweis (Reisepass oder Personalausweis) mitfürhren müssen, um sich ausweisen zu können. Wir übernehmen keine Haftung für Folgekosten.

4* Hotel Termal

Details
  • 4* Hotel Termal, Doppelzimmer
    490 €
  • 4* Hotel Termal, Einzelzimmer
    565 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Großpertholz
    0 €

4* Hotel Termal

Das Hotel Termal liegt im Herzen des Geschehens der Therme und bietet die wohltuenden Wirkungen des schwarzen Thermalwassers. Den wohltuenden Wirkungen dieses Thermalwassers können Sie sich entweder im Hotelschwimmbad überlassen, wo es filtriert ist, oder im Außenpool des Hotels mit nicht gefiltertem naturbelassenem schwarzem Wasser. Im Gesundheitszentrum Terme 3000 und im Medico-Wellness-Zentrum Thermalium erwartet Sie ein umfassendes Angebot für Ihre Gesundheit. Darüber hinaus können Sie im Hotelschwimmbad mit der Kraft der Kristalle und einer Lichttherapie etwas für Ihre Gesundheit tun. Hotel Termal – ein Hotel, in dem Sie alles für Ihr Wohlbefinden finden!