7 Tage Radreise um den Bodensee

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
R19+AT1909BODENSEE
Termin:
08.09.2019 - 14.09.2019
Preis:
ab 768 € pro Person

Entdecken Sie den Bodensee von all seinen Seiten. Radeln Sie in entspanntem Tempo in fünf Etappen von Bregenz aus einmal um den ganzen See. Während dieser 3-Länder-Radreise bietet sich Ihnen die Gelegenheit die Bodenseeregion in Deutschland, der Schweiz und Österreich etwas besser kennen zu lernen und die wundervolle Aussicht auf die Berge mit dem Fahrrad zu genießen.

1. Tag: Anreise unter Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebene Pausen nach Bregenz ins 4-Länder Hotel Deutschmann. Nach dem Bezug der Zimmer steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Am Abend erfolgen die Begrüßung und die grundsätzliche Erläuterung der Radtouren durch den Tourenleiter.

2. Tag: Morgendliche Einweisung der Tagestour gegen 09.00 Uhr.
Heute radeln Sie an der Seebühne der Bregenzer Festspiele entlang in Richtung Rheindelta und überqueren die Bregenzer Ach, den Lustenauer Kanal und den Rhein. Im Naturschutzgebiet Rohrspitz machen Sie am Yachthafen eine Pause. Anschließend geht es weiter durch das liebliche Rheintal. Durch kleine gepflegte Schweizer Ortschaften und hübsche Dörfer radeln Sie auf dem Bodensee-Radweg entlang des Schweizer Ufers. In der sehenswerten Altstadt von Arbon wird eine Pause eingelegt mit der Möglichkeit, die Stadt zu erkunden.
Weiter führt die Fahrt am Ufer des Bodensees entlang nach Romanshorn. Dort könnten einige Radler die Fahrt nach Konstanz im Bus fortsetzen. Die anderen radeln weiter bis zur größten Stadt am Bodensee. Beide Gruppen treffen sich später in der Konzilstadt Konstanz. Die Stadt zeichnet sich durch die vielen historisch-bedeutsamen Gebäude aus. Rückfahrt der gesamten Gruppe mit dem Bus nach Bregenz.
Tagesetappe: ca. 63 Kilometer - Verkürzte Tour sind ca. 43 Kilometer

3. Tag: Morgendliche Einweisung um 09.30 Uhr.
Die zweite Tagestour führt zunächst in die Inselstadt Lindau mit ihrer außergewöhnlich hübschen Altstadt, wo ein Stopp einlegt wird. Danach radeln Sie durch den Villenvorort Bad Schachen nach Wasserburg und machen in der beschaulichen Stadt am Bodensee eine ausgiebige Mittagsause. Weiter geht es am Ufer des Bodensees entlang durch sehenswerte Orte wie z.B. Langenargen und an Yachthäfen vorbei bis Sie schließlich Friedrichshafen erreichen. Dort ist ein längerer Aufenthalt vorgesehen. Empfohlen wird der Besuch des Zeppelinmuseums (Extrakosten). Rückfahrt nach Bregenz gegen 19.00 Uhr.
Tagesetappe: ca. 38 km, kaum Anstiege

4. Tag: Abfahrt mit dem Bus nach Immenstaad, wo um 10.00 Uhr die Radtour beginnt.
Sie radeln am Ufer des Bodensees nach Meersburg. Auf dem Weg dorthin kann eine Gruppe den Lerchenberg hinauf zur Deutschen Kriegsgräberstätte Meersburg radeln. In Meersburg ist eine Pause vorgesehen, um die wunderschöne mittelalterliche Stadt zu besichtigen.
Anschließend radeln Sie weiter nach Unteruhldingen und besichten dort die weltberühmten Pfahlbauen, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Unsere Fahrt setzen wir fort zur Basilika Birnau, die Sie kurz besichten.
Am Nachmittag geht es mit dem Fährschiff zum anderen Ufer des Überlinger Sees nach Wallhausen. Von dort radeln Sie am Ufer entlang zur Blumeninsel Mainau. Besichtigung der Blumeninsel Mainau (Extrakosten)
Danach radeln Sie noch ein kleines Stück zum Fähranleger Konstanz. Dort kann das Abendessen eingenommen werden (Extrakosten). Gestärkt geht es mit der Fähre nach Meersburg, wo Sie der Bus aufnimmt und wieder nach Bregenz bringt.
Tagesetappe: ca. 38 km, leichte Anstiege

5. Tag : Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus nach Konstanz, Ortsteil Staad. Dort beginnt die heutige Radtour.
Sie radeln durch Park- und Uferanlangen sowie auf der Promenade zunächst in Richtung Innenstadt. Anschließend geht es in der Innenstadt am Rhein entlang. Kurz hinter der Konstanz passiert man die Schweizer Grenze und fahrt auf naturbelassenen Wegen den Rhein entlang. Anschließend geht es mit den Kursschiff bzw. dem Solarboot zur Insel Reichenau (UNSECO- Welterbe) mit Mittagspause. Gestärkt setzen Sie die Fahrt fort und umrunden die bekannte Gemüseinsel - lassen Sie die vielen Gewächshäuser und die kleinen Fischerdörfer auf sich wirken. Rückfahrt mit dem Bus zurück nach Bregenz.
Tagesetappe: ca. 45 km, kaum Höhen

6. Tag: Heute bringt Sie der Bus nach Radolfzell, wo die Radtour um ca.11.00 Uhr beginnt. Zunächst radeln Sie am Untersee der Höri entlang zur Hornspitze. Weiter geht es durch viele sehenswerte Ortschaften am Ufer des Rheins entlang bis zu dem wunderschönen Ort Stein am Rhein. Anschließend geht es weiter durch mehrere hübsche Ortschaften nach Schaffhausen. Am Schloss Laufen sehen Sie den beeindruckenden Rheinfall. Rückfahrt nach Bregenz mit dem Bus.
Tagesetappe: ca. 55 km, einige kleine Steigungen

7.Tag: Nach dem Frühstück Heimreise zu Ihrer Zustiegsstelle.

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • Übernachtungen im 3*+ Hotel Deutschmann in Bregenz
  • Frühstück
  • 5 x geführte Radtouren - aufgeteilt in 2 Gruppen (1x E-Bike und 1x Normal)
  • Radtransport im Radanhänger (E-Bike geeignet)

Wunschleistungen:

  • Abendessen ist nicht inkludiert, Restauants werden für jeden Tag zum Abendessen reserviert
  • Eintritte müssen vor Ort bezahlt werden

4 Länder Hotel Deutschmann

Details
  • 4 Länder Hotel Deutschmann, Doppelzimmer
    768 €
  • 4 Länder Hotel Deutschmann, Einzelzimmer
    878 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Gmünd Bahnhof
    0 €

4 Länder Hotel Deutschmann

4 Länder Hotel Deutschmann4 Länder Hotel Deutschmann

Das 4-Länder-Hotel Deutschmann befindet sich in der Bodenseeregion und bietet kurze Entfernungen zu vielen Sehenswürdigkeiten in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein.
Das familiengeführte 3-Sterne-Superior-Hotel ist nur 15 Gehminuten vom Bodensee entfernt.
Jedes Zimmer ist klimatisiert und verfügt über moderne Möbel und Kabel-TV.