Reisesuche öffnen
 
von 39 bis 13700

Kataloge

10 Tage Schulreise Griechenland mit Athen - 10 Tage

PDF drucken
Buchungscode:
SR18+GR
Termin:
01.12.2019 - 10.12.2019
Preis:
ab 699 € pro Person

Mit Bus und Fähre nach Griechenland - dort erwartet die SchülerInnen eine Reise zur Wiege der europäischen Kultur!

1. Tag: Anreise mit dem Bus in den Raum Jesolo in Italien. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Einschiffung in Ancona an der italienischen Adriaküste: Nach dem Frühstück Fahrt zum Hafen nach Ancona, wo wir mit der Fähre nach Patras, Griechenland, fahren. Übernachtung auf See.

3. Tag: Ankunft in Patras. Sie fahren über die Hängebrücke von Rio nach Antirio und dann die Küstenstraße entlang vorbei an Nafpaktos und Galaxidi nach Delphi. Check-In im Hotel Acropole*** und Abendessen.

4. Tag: Die archäologische Stätte Delphi erstreckt sich als terrassenförmiges Gelände an den Ausläufern des Parnass. Hier bietet sich ein großartiger Blick hinunter zum Tal des Pleistos und zur Bucht von Itea am Golf von Korinth. Sie besichtigen die Orakelstätte des Lichtgottes Apollon, die im Altertum als Zentrum der Welt galt. Sie sehen die heilige Straße, den Tempel, das Theater und das Athener Schatzhaus. Im Anschluss besuchen Sie das Museum. Weiterfahrt nach Loutraki. Check-In im Hotel Mantas***.

5. Tag: Tagesausflug nach Mykene mit Besichtigung der Burganlage, des Löwentors und der Königsgräber. Sie fahren weiter zum kleinen reizvollen Hafenstädtchen Nauplia, der ersten Hauptstadt des modernen Griechenlands. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt mit ihren vielen alten malerischen Häusern. Die anschließende Fahrt führt Sie quer über die Halbinsel, vorbei an Weinbergen und Olivenbäumen nach Epidaurus. Dort besuchen Sie das für seine außergewöhnliche Akustik bekannte Amphitheater. Nördlich des Theaters erstreckt sich das Gelände des Heiligtums, das dem Gott der Heilkunst, Asklepios, geweiht war. Im Museum präsentieren sich Funde aus dem Ausgrabungsfeld. Rückfahrt entlang der schönen Küstenstraße zum Hotel.

6. Tag : Fahrt nach Athen, der Wiege der europäischen Kultur. In der Mitte der Stadt liegen zwei Hügel. Auf dem einen präsentiert sich die Akropolis mit den Denkmälern aus dem Zeitalter des Perikles und auf dem anderen der Lykabettus-Berg mit der kleinen weißen Kirche Ag. Georgis. Eine Stadtrundfahrt führt Sie durch das moderne Athen. Sie erleben eine vitale Großstadt, die ein prachtvolles Farbenspiel abgibt. Beim anschließenden Besuch der Akropolis sehen Sie die Propyläen, den Parthenon-Tempel und das Erechtheion. Danach nimmt Sie das Akropolismuseum mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Erleben Sie hiernach griechisches Flair bei einem Spaziergang durch die malerische Altstadt Plaka mit ihren vielen Tavernen und Souvenirgeschäften.

7. Tag : Der heutige Tag führt Sie nach Altkorinth, einst wichtigste Hafen- und Handelsstadt. Über ihr erhebt sich der wuchtige Felskegel mit der Burgbefestigung - Akrokorinth. An den Befestigungsbauten lässt sich die wechselvolle Geschichte der Stadt und dieser größten und ältesten Burg auf dem Peloponnes ablesen. Sie besichtigen die Agora, die Lechaion-Straße, die Peirene-Quelle und den dorischen Apollon-Tempel.
Danach fahren Sie nach Nemea, das inmitten einer fruchtbaren Ebene voller Weingärten und Olivenbäumen liegt und für seine berühmten Weine bekannt ist. Besichtigung des antiken Nemea, im Altertum bekannt für die Nemeischen Spiele, und der neuen Ausgrabungen mit restauriertem Zeustempel, der Palästra und Bäder aus römischer Zeit, des Stadions und des Museums.

8. Tag: Heute steht die archäologische Stätte Olympia auf dem Programm. Sie besichtigen das eindrucksvolle Gebäude der Altis - dem Zeustempel, der im 5. Jahrhundert erbaut wurde. Außerdem präsentiert sich Ihnen der um 600 v. Chr. erbaute Tempel der Hera. Vorbei an den Schatzhäusern zum berühmten Stadion - das größte der damaligen Welt. Der anschließende Besuch des archäologischen Museums zeigt Ihnen sämtliche Ergebnisse der Olympia-Ausgrabungen. Weiterfahrt nach Patras und Einschiffung Richtung Ancona. Übernachtung auf See.

9. Tag: Ankunft am späten Nachmittag in Ancona. Heimreise mit dem Bus.

10. Tag: Am frühen Morgen Ankunft bei Ihrer Schule.

Inklusivleistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Abholung vom Schulort
  • Fährüberfahrt in Pullmannsitzen Ancona - Patras und zurück
  • Übernachtungen im Hotel oder Hostel inkl. Halbpension
  • Basis-Stornoversicherung (20% Selbstbehalt, mind. € 25,- p.P.)
  • Frank-Vorteilspaket

Programmpunkte:

  • Archäologische Stätte Delphi
  • Athen mit Akropolis
  • Altkorinth
  • Olympia und der Zeustempel

Reiseleiter für einzelne Tage oder gesamte Zeit auf Anfrage gerne möglich.

Bemerkung
Schüler und Studenten zahlen bei Vorlage der entsprechenden Ausweise keinen Eintritt für Museen und archäologische Stätten. Die begleitenden Lehrkräfte müssen eine Namensliste der Schüler inkl. Geburtsdatum und Unterschrift des Schuldirektors mit sich führen.

Sollte der Lehrer durch die archäologischen Stätten und Museen führen wollen, muss er sich an die griechische Botschaft/Konsulat wenden. Dort wird ihm mitgeteilt, welche Unterlagen er für einen "Antrag auf Erlaubnis zur Führung“ einreichen muss.

01.12.2019 - 10.12.2019 | 10 Tage

Pauschalpreise

  • Pauschalpreise, Preis pro Person
    699 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk