Reisesuche öffnen
 
von 39 bis 13700

Kataloge

Wanderreise Gardasee - 6 Tage

PDF drucken
Buchungscode:
R20+IT2004GARDASEE
Termin:
26.04.2020 - 01.05.2020
Preis:
ab 665 € pro Person

  • Hotel im Zentrum des malerischen Ortes Malcesine
  • Besichtigung einer Ölmühle und Weinprobe inklusive
  • Panoramaseilbahnfahrt Monte Baldo und Schifffahrt

Italiens größter See, der Gardasee, ist bei Wanderern besonders beliebt. Die Landschaft ist abwechslungsreich und sorgt für eine traumhafte Kulisse. Die Kontraste machen das Wandern hier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eben noch zwischen Weinbergen, Zypressen und Olivenhainen unterwegs, findet man sich kurz darauf auf lieblichen Almwiesen inmitten schroffer Felsformationen wieder.Highlight dieser Wanderun gist der

1. Tag: Anreise über Innsbruck zum Gardasee nach Malcesine. Zimmerbezug und Freizeit um den Ort zu erkunden. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Frühstück im Hotel. Die heutige Wanderung führt uns in Richtung Garda. Auf Panoramapfaden oberhalb Torri del Benaco genießen Sie den wunderschönen Blick auf die Landspitze Punta San Vigilio. Wir erreichen den Monte Luppia (416 m über dem See) und wandern weiter nach Garda. Nach einer Erholungspause in Garda besichtigen Sie eine Ölmühle und verkosten das flüssige Gold. Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus.
Effektive Gehzeit: 3,5 Stunden / Höhenunterschied: 350 m / Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer
3. Tag : Der Wandertag startet direkt vom Hotel. Mit der modernen Panoramaseilbahn gelangen wir auf den Gipfel des Monte Baldo auf 1.650 m. Von hier aus schlängelt sich die Strecke über Saumpfade. Nachdem Sie sich in einer der gemütlichen Berghütten erholt haben, wandern Sie durch den Wald bis zur Seilbahnstation zurück, um wieder Malcesine zu erreichen.
Effektive Gehzeit: 3 Stunden / Höhenunterschied: 350 m / Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer
4. Tag: Am Vormittag erreichen unternehmen Sie eine Wanderung in Richtung Wallfahrtsstätte Madonna della Corona. Auf Panoramapfaden mit herrlichem Blick auf die darunter liegenden Weinberge des Etschtals steigen Sie die 1.540 Stufen zur Wallfahrtskirche hoch. Der Wallfahrtsort befindet sich auf halber Höhe in einer Steilwand (700 m) des Monte Baldo, als hätte er sich dort eingenistet. Nach der Besichtigung wandern Sie zurück und erreichen mit dem Bus ein schönes Weingut, um eine Verkostung mit Imbiss zu genießen.
Effektive Gehzeit: 3 Stunden / Höhenunterschied: 700 m / Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
5. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Torbole, von wo aus die Wanderung auf Panoramatreppen mit atemberaubenden Blicken auf den ganzen See beginnt. Am Hang des Montebaldo-Massivs entlang bewundern Sie die außergewöhnlich herrliche Flora dieses ehemaligen Vulkans. Auf einem Alternativpfad wandern Sie nach Torbole zurück und genießen einen der schönsten Ausblicke auf den ganzen See (wer müde ist, kann den Linienbus nehmen). Rückfahrt nach Malcesine mit dem Schiff.
Effektive Gehzeit: 4,5 Stunden / Höhenunterschied: 400 m / Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Für einige Abschnitte sollte man schwindelfrei sein
6. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • Übernachtungen im 3* Hotel Antonella in Malcesine
  • Halbpension
  • Seilbahnfahrt Melcesine - Monte Baldo und zurück
  • Weinprobe mit Imbis
  • Schifffahrt Torbole - Malcesine
  • deutschsprachige Wanderbegleitung
  • Besichtigung einer Ölmühle
  • Frank-Vorteilspaket

Wunschleistung:

  • Reiseversicherung ab € 47,-

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Auslandsreisen immer einen gültigen Ausweis
(Reisepass oder Personalausweis) mitführen müssen, um sich ausweisen zu können.
Wir übernehmen keine Haftung für Folgekosten.

26.04.2020 - 01.05.2020 | 6 Tage

3*Hotel Antonella

Details
  • 3*Hotel Antonella, Doppelzimmer
    665 €
  • 3*Hotel Antonella, Einzelzimmer
    715 €

3*Hotel Antonella

© Michelangelo© Michelangelo

Das Hotel Antonella befindet sich nur 300 Meter vom Zentrum Malcesine und 200 Meter von der Strandpromenade entfernt. In wenigen Minuten erreicht man mit der Seilbahn den Gipfel des Monte Baldo.
Die Zimmer mit Blick auf den Gardasee oder die Dolomiten sind mit Dusche, Telefon, WC, Sat TV Safe und Klimaanlage ausgestattet. Im Restaurant genießen Sie typisch italienische Küche. Das Hotel Antonelle verfügt zusätzlich über einen Außenpool mit Blick auf den Gardasee und kostenloses WLAN im gesamten Haus.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk